Beauftragung eines Portraits

Grundlage eines jeden Kunstwerkes stellt die Fotovorlage, nach welcher die Zeichnung entsteht (siehe unten).
Grundsätzlich gilt: je besser die Qualität, desto detailreicher die Zeichnung. Je detailreicher die Zeichnung, desto realistischer das Endergebnis.
Sollten mehrere Fotografien in Frage kommen, entscheiden Sie sich für das Foto, welches den Charakter Ihres Tieres am besten widerspiegelt. So werden Sie mehr Freude und einen garantierten “das ist sie/ er“-Moment erfahren.

Haben Sie sich für eine Vorlage entschieden, oder sollten Fragen aufgekommen sein, nehmen Sie gerne (unverbindlich) unter contact@karenbauer.de Kontakt auf.

Beauftragung eines Portraits

Grundlage eines jeden Kunstwerkes stellt die Fotovorlage, nach welcher die Zeichnung entsteht (siehe unten).
Grundsätzlich gilt: je besser die Qualität, desto detailreicher die Zeichnung. Je detailreicher die Zeichnung, desto realistischer das Endergebnis.
Sollten mehrere Fotografien in Frage kommen, entscheiden Sie sich für das Foto, welches den Charakter Ihres Tieres am besten widerspiegelt. So werden Sie mehr Freude und einen garantierten “das ist sie/ er“-Moment erfahren.

Haben Sie sich für eine Vorlage entschieden, oder sollten Fragen aufgekommen sein, nehmen Sie gerne (unverbindlich) unter contact@karenbauer.de Kontakt auf.

Auftragspreise

Stehen Fotovorlage und passendes Format fest, kann es zur Beauftragung kommen.
Nach der Auftragsbestätigung wird der Auftrag im zuvor festgelegten Zeitplan realisiert.

Das erstellte Kunstwerk wird zunächst mit einem speziellen Spray versiegelt und anschließend in einer transparenten Schutzfolie gegenüber Berührungen geschützt.
In einer repräsentativen Mappe wird die Zeichnung vor Knicken bewahrt.

Der Versand erfolgt sorgfältig verpackt.

Stehen Fotovorlage und passendes Format fest, kann es zur Beauftragung kommen.
Nach der Auftragsbestätigung wird der Auftrag im zuvor festgelegten Zeitplan realisiert.

Das erstellte Kunstwerk wird zunächst mit einem speziellen Spray versiegelt und anschließend in einer transparenten Schutzfolie gegenüber Berührungen geschützt.
In einer repräsentativen Mappe wird die Zeichnung vor Knicken bewahrt.

Der Versand erfolgt sorgfältig verpackt.

Qualität der Fotovorlage

Das Foto, welches als Zeichenvorlage dient, sollte ausreichend belichtet und scharf sein.
Die Größe der Bilddatei ermöglicht den Zugriff auf Details und lässt Spielraum für große Portraits.

Damit das Licht keine Details „verschluckt“, sollten keine Aufnahmen aus der Dämmerung oder gar im Dunkeln verwendet werden. Am besten eignen sich Aufnahmen während der frühen Morgenstunden oder nachmittags. Hier steht die Sonne nicht zu hoch und die Augen des Tieres werden nicht geblendet.

Ebenso wichtig wie die Qualität des Bildes ist die Erscheinung Ihres Tieres:
Die Position, die Haltung und der Blick – es müssen einige Dinge beachtet werden. Hier ist natürlich Ihr Urteil von großer Bedeutung, da Sie das zu porträtierende Tier am besten kennen.

Portrait nach Fotovorlage

Qualität der Fotovorlage

Das Foto, welches als Zeichenvorlage dient, sollte ausreichend belichtet und scharf sein.
Die Größe der Bilddatei ermöglicht den Zugriff auf Details und lässt Spielraum für große Portraits.

Damit das Licht keine Details „verschluckt“, sollten keine Aufnahmen aus der Dämmerung oder gar im Dunkeln verwendet werden. Am besten eignen sich Aufnahmen während der frühen Morgenstunden oder nachmittags. Hier steht die Sonne nicht zu hoch und die Augen des Tieres werden nicht geblendet.

Ebenso wichtig wie die Qualität des Bildes ist die Erscheinung Ihres Tieres:
Die Position, die Haltung und der Blick – es müssen einige Dinge beachtet werden. Hier ist natürlich Ihr Urteil von großer Bedeutung, da Sie das zu porträtierende Tier am besten kennen.

Portrait nach Fotovorlage